COB LED Streifen
COB LED Streifen ohne sichtbare LEDs

Bei vielen Anwendungen mit LED-Streifen ist neben Helligkeit und dem Funktionsumfang vor allem eines wichtig: Keine sichtbaren LED-Punkte!

So haben typische LED-Streifen häufig 60, bessere auch 120 LED pro Meter verbaut. Um die LED-Punkte zur verstecken, werden die LED-Streifen häufig in Aluprofilen mit milchig opalen Abdeckungen verklebt. Aber nur wenn die Dichte der LEDs auf dem Streifen hoch genug ist und das Aluprofil genügend tief, entsteht aus den einzelnen LED-Punkten ein durchgehendes, homogenes Lichtband.

LED Aluprofil
6mm tiefes Aluprofil PL1 von LED-Studien.de
LED-Punkte im Aluprofil
Verschiedene LED-Bänder im 6mm Profil

Wie man im oberen Beispiel sieht, sind bei flachen Aluprofilen selbst 120 LED pro Meter zu wenig.

COB LED-Bänder für homogene Lichteffekte

Für derartige Anwendungen gibt es nun eine neue Art LED-Bänder. Die sogenannten COB-LED-Streifen.

Bei diesen sind die LEDs unter einer durchgehenden Phosphorschicht verbaut. Dadurch entsteht ein homogenes, schmales Lichtband und einzelne LEDs sind nicht mehr erkennbar.

Davon abgesehen lassen sich COB-LED-Bänder genau wir normale LED-Streifen verarbeiten. D.h. in regelmäßigen Abständen kürzen, neu verlöten, biegen und über normale Netzteile und LED-Controller ansteuern.

Auch die Effizienz der COB-LED-Streifen ist genauso gut wie bei normalen LED-Streifen. Die Helligkeit ist auch für richtige Raumbeleuchtungen ausreichend, meist werden die COB LED-Bänder aber für Lichtakzente genutzt.

COB LED Band in warmweiß, neutralweiß und kaltweiß
Weißes COB LED-Band

Neben rein weißen COB-LED-Streifen in den typischen Farbtemperaturen warmweiß, neutralweiß und kaltweiß gibt es mittlerweile auch solche mit veränderbarer Farbtemperatur, oft CCT oder Tunable White genannt, sowie RGB COB-LED-Streifen, bei denen sich alle Farben einstellen lassen.

Tunable White COB LED Streifen ohne LED-Punkte
CCT COB-LED-Band
RGB COB LED-Streifen ohne LED-Punkte
RGB COB-LED-Band

All diese COB-LED-Streifen sind ideal geeignet, wenn Sie filigrane, homogene Linien erzeugen möchten. Für die Ansteuerung über AMAZON ALEXA verwenden Sie dann einen ZigBee-LED-Controller wie den LK115-U von LED-Studien.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.