Tischleuchte PHILIPS HUE IRIS

Die Design-Tischleuchte IRIS von PHILIPS HUE gibt es aktuell in 4 recht schicken Farben. Silber, Gold, Rose und limitiert auch in Kupfer.

Die Leuchten können über 16 Millionen Farben erzeugen und haben ein sogenanntes Deep-Dimming Feature, bei dem das Licht auf <1% gedimmt werden kann. Dies ist bei den meisten anderen LED-Leuchten und Lampen so nicht möglich, da die Elektronik ein derart niedriges Dim-Level gar nicht erlaubt. Die HUE IRIS sind damit auch als Nachtlicht sehr gut einsetzbar.

Verschiedene Weißtöne von Warm- bis Kaltweiß sind natürlich ebenso realisierbar. Die Leuchte erzeugt nach Angaben von PHILIPS etwa 570 Lumen, was grob einer herkömmlichen 50 Watt Glühlampe entspricht. Der Verbrauch der IRIS liegt aber nur bei knapp 8 Watt, was einer Lichtausbeute von etwa 70 Lumen / Watt entspricht. Kein überragender Wert aber okay für eine farbeinstellbare Leuchte.

Die HUE IRIS lassen sich wie gewohnt über ZigBee steuern und somit in eine HUE BRIDGE integrieren und über ALEXA steuern. ECHO PLUS, ECHO 4 und ECHO SHOW 2 können die IRIS sogar direkt steuern. Zudem gibt es noch eine Steueroption über Bluetooth mit einer speziellen App von PHILIPS.

Erhältlich sind die HUE IRIS aktuell bei Amazon, aber natürlich auch an vielen anderen Stellen.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.